Über uns

IN GMTK BER�CKSICHTIGEN WIR DIE TECHNOLOGISCHEN F�HIGKEITEN DES IK4 TEKNIKER FORSCHUNGSZENTRUMS UND DER GESCHICHTE UND FACHKENNTNISSE DER F�HRENDEN WERKZEUGMASCHINENGRUPPE MAHER HOLDING-GEMINIS, UM DIE BESTEN BEARBEITUNGSL�SUNGEN F�R UNSERE KUNDEN ZU ENTWICKELN.

IK4 TEKNIKER MAHER HOLDING

Unsere Abteilung f�r Anwendungstechnik ist entschlossen, an L�sungen zu arbeiten, die sowohl in komplexen als auch in scheinbar weniger komplexen Anwendungen die Erwartungen unserer Kunden in der Regel �bertreffen. GMTK-Maschinen bieten h�here und l�ngerfristige Genauigkeit und gro�e Produktivit�tsverbesserungen.

FORTGESCHRITTENE L�SUNGEN ZUR VERBESSERUNG DER WETTBEWERBSF�HIGKEIT.

Unsere Abteilung f�r Anwendungstechnik ist entschlossen, an L�sungen zu arbeiten, die sowohl in komplexen als auch in scheinbar weniger komplexen Anwendungen die Erwartungen unserer Kunden in der Regel �bertreffen. GMTK-Maschinen bieten h�here und l�ngerfristige Genauigkeit und gro�e Produktivit�tsverbesserungen.

GMTK WERTE

Genauigkeit

Zuverl�ssigkeit

Produktivit�t

Kundenorientierung

GMTK SERVICES

Schl�sselprojekte

Schulung

Beratung bei der Optimisierung des Herstellungsprozesses

Technische Assistenz-Service

Proyectos I+D+i

Beschreibung

Entwicklung von hochzuverl�ssigen Fertigungssystemen f�r Drehteile mit hohen Anforderungen in Oberfl�chenintegrit�t - 2

Dauer

2014-2016

Finanzierungsanstalt

MINECO

Zuschusslinie / Nr. Akte

RETOS-COLABORACI�N 2014 / RTC-2014-1861-4

Koordinator / Teilnehmer

ITP Aero / GMTK, DANOBAT, EKIN, IDEKO, UPV/EHU y Universit�t Mondrag�n

Projektzusammenfassung

Dieses Projekt ist eine Fortsetzung des Projektes DESAFIO, das zwischen 2010 und 2013 durchgef�hrt wurde. DESAFIO ? 2 geht weiter bei der Entwicklung von fortgeschrittenen Fertigungstechnologien, die neue L�sungen f�r Maschinen und Zubeh�re einschliessen, anwendbar bei �blichen Bearbeitungsprozessen f�r Teile mit hohen Anforderungen in Oberfl�chenintegrit�t, neue Fertigungsmethoden f�r R�umer, Ingenieurie f�r die Optimisierung von Bearbeitungsprozessen, Entwicklung von Prozessesimulierungswerkzeugen, Untersuchung der Korrelation zwischen Prozessparameter und Oberfl�chenintegrit�t der Teile.


Zwischen 2010 und 2013 wurde das Projekt DESAFIO ?Entwicklung von hochzuverl�ssigen Fertigungssystemen f�r Drehteile mit hohen Anforderungen in Oberfl�chenintegrit�t? durchgef�hrt, finanziert vom Forschungs- und Innovationsministerium (nachher Wirtschafts- und Kompetitivit�tsministerium), unter Programm INNPACTO mit Aktennummer IPT-370000-2010-7.

Das Projekt ist von ITP Aero koordiniert worden, mit Hilfe von GMTK Multi ? Process Machining S.A., Etxe-Tar S.A., LAIP S.A., Mondragon Goi Eskola Politeknikoa Jos� Mar�a Arizmendiarreta S. Coop., EKIN S. Coop. und Universit�t des Baskenlandes.

Ziel des Projektes ist die Innovation bei Produkten und Prozessen, die mit der Fertigung von Turbinenscheiben zu tun haben, mit einer hohen Zuverl�ssigkeit bei der Oberfl�chenintegrit�t, und die Minderung von Fertigungskosten die eine bessere Wettbewerbsf�higkeit der Teilnehmer erlauben, in f�nf Fertigungsprozessen (Drehen, R�umen, Fr�sen, Bohren und Fertigen), mit folgenden Aktivit�ten:

  • Konzeption und Entwicklung von bessere Prozesspraktiken, um das aktuelle Fertigungszyklus von Turbinenscheiben zu studieren und bezeichnen. Ziel ist das Design von neuen Prozessabl�ufen basierend auf neue Maschinen und bessere Praktiken.
  • Prozessmonitorisierung orientiert an Oberfl�chenintegrit�t, um Turbinenscheiben so zu fertigen, dass ein st�ndiges Qualit�tsniveau bei den Teilen garantiert wird, durch die Bestimmung des besten Fehlerdetektionssystems und die Erweiterung des Kenntnisses �ber dem Erzeugungsprozess der Oberfl�chenfehler.
  • Validierung de Oberfl�chenintegrit�t und des Komponentenlebens, um f�r jede Technologie die annehmbare Grenzen zu definieren, abh�ngend von dem Oberfl�chenzustand und mit der Bestimmung von neuen Arbeitsbedingungen, die die Oberfl�chenintegrit�t und M�digkeitsleben in den Teilen garantieren, die zur Zeit gefertigt werden, so wie die Geschwindigkeitsgrenzen der verschiedenen Werkzeugen und neuen Materialien und / oder Entw�rfen zu untersuchen.
  • Nachweis der erworbenen Technologie in Representativplattform, besonders in Multitasking-Maschinen und Ist-Teil. Proben auf vertikaler Multi-Prozess-Drehmaschine von GMTK ? Albicein von einem Prozess alternativ zum R�umen in Grobbearbeitung der Fir-trees, mit einem Geradeschneidkopf.
  • Integration, Technologie�berwachung, Verbreitung und Ausn�tzung der Aktivit�ten bereits beschrieben.

Productos

GMTK Multi-Process
HORIZONTAL Reihe HR

  • HR700
  • HR800
  • HR1000
  • HR1200
  • HR1500
  • HR2000

ø: 700-2.000 mm / 1.500-10.000 mm / max 20 Ton

Herunterladen PDF Video HR1200 Video HR800

GMTK Multi-Process
VERTICAL Reihe VR

  • VR 1.6
  • VR 2.0
  • VR 2.4
  • VR 2.8
  • VR 3.2
  • VR 3.6
  • VR 4.0
  • VR 4.6
  • VR 5.3
  • VR 6.3

ø: 1.600-6.300 mm / 1.000-5.000 mm / max 150 Ton

Herunterladen PDF Video VR3

ANWENDUNGEN

AERONAUTIK und RAUMFAHRT

ENERGIE

(�l und Gas,Wind-Energie)

SCHIFFSBAU

AUTOMOTIVE

ZULIEFERINDUSTRIE

Kontaktinfo

GMTK Multi-Process Machining S.A.
Pol. Sansinenea-Erreka, Parc. A4, Nave 8 20749 Arroa-Behekoa, Zestoa - Gipuzkoa (Spain)

Tel: (+34) 943 868 893

Fax: (+34) 943 868 894

Send message

Felder mit * sind pflicht